Wer wir sind

Der UniChor

Der Chor der Universität St. Gallen wurde 1989 gegründet. Er ist heute den Studierenden und dem Stammpublikum in erster Linie unter dem Namen UniChor bekannt und zählt jedes Semester rund 30 Sängerinnen und Sänger. Der Chor begeistert seit vielen Jahren Studierende und Doktorierende der HSG, aber auch Nicht-Studenten aus der Stadt und dem Umfeld von St. Gallen.

Das Repertoire gestaltet sich sehr breit in der musikalischen Ausrichtung, wobei der Fokus bei der Moderne liegt. Mehr dazu unter Medien

 

Dirigentin

 

Sarah Abrigada

Nachdem Michael Berndonner den Chor von 2006-2015 geleitet hat, übernimmt Sarah Abrigada, die erste Frau in der Geschichte des UniChors, den Taktstock. Sie überzeugt - trotz ihres jungen Alters - stimmlich, als auch menschlich. Durch ihre Offenheit stehen dem UniChor einige musikalische Abenteuer bevor!

 

 

 

 

 

 

Präsidentin

 

Carolin Maier

Der Chor ermöglicht gemeinsame Treffen, Singen, Kreieren und das Teilen von Etwas Grossartigem!​

E-Mail

 

 

 

 

 

 

 

Vizepräsidentin

 

Fabienne Kuster

E-Mail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Finanzen

 

 

Miso Yoon

"Das Singen verbindet Studenten und ermöglicht dem Einzelnen kreative Entfaltung. Solch kulturelle Förderung sehe ich als essentiellen Bestandteil einer Universität. Als Finanzvorstand des UniChors möchte ich mich dafür engagieren."​

E-Mail

 

 

 

 

 

 

Aktuarin

 

Michèle Ullmann

"Der Unichor bedeutet für mich ein Mal in der Woche mit Leuten Zeit zu verbringen, die genau so viel Freude am Singen haben wie ich."

E-Mail

 

 

 

 

 

 

 

Marketing und IT

 

Shirley La

"Der UniChor bedeutet für mich das Erleben von Freude und Leidenschaft mit Gleichgesinnten und bietet gleichzeitig eine exzellente Abwechslung zum Studienalltag."

E-Mail

 

 

 

 

 

 

 

Beisitz Marketing

 

Maria Unternährer

E-Mail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beisitz Finanzen und Aktuar

 

Charlotte Walti

E-Mail